Jerry aus Haiti

Das bin ich mit meiner Physiotherapeutin Viviane bei meinen Übungen © Handicap International
Bild von Viviane, die an Jerrys Bett sitzt und Übungen mit ihm macht

Hallo, ich heiße Jerry und bin sieben Jahre alt. Ich wohne in Haiti, das ist eine Insel in der Karibik, auf der es im Januar 2010 ein sehr schweres Erdbeben gab.

Bei dem Erdbeben war ich mit meinen Eltern und meinen vier Geschwistern zu Hause. Alles ist über uns eingestürzt und ich wusste gar nicht recht, was passierte. Zwei meiner Schwestern sind dabei gestorben. Und ich hatte eine große Wunde am Bein, die sehr wehtat. Sie hat sich entzündet und die Ärzte mussten mir das Bein abnehmen, damit es nicht noch schlimmer wird. 

Ich habe jetzt eine Physiotherapeutin von Handicap International, das ist eine Ärtzin, die mit mir Übungen macht und mein Bein bewegt. Sie heißt Viviane und kam gleich nach der Operation zu mir. Ich weinte sehr, weil ich wusste, dass mein Bein für immer weg war. Dann hat sie mir erklärt, was eine Prothese ist und was man damit alles machen kann - laufen, Treppen steigen und Fußball spielen. Und ein anderer Physiotherapeut, Simon, hat mir bewiesen, dass sie recht hatte: Er hat selbst zwei Prothesen an den Beinen und kann damit alles machen!  

So sieht unsere Krankenstation aus, in der wir versorgt werden © Handicap International

Schon am Tag nach der Operation ließ mich Viviane mit Gehstützen laufen und hat meiner Mutter beigebracht, wie sie mir den Verband richtig anlegen kann. Viviane sagt, das ist sehr wichtig, damit mein Bein gut verheilt und eine passende Form für die spätere Prothese bekommt. Jetzt habe ich sogar schon eine erste Prothese bekommen. Ich muss aber noch lernen, wie ich sie richtig anlege und wie ich damit laufen kann. Viviane hilft mir jeden Tag dabei. 

Ich hoffe, dass ich bald wieder richtig laufen kann mit der Prothese. Die Ärzte sagen, dass es noch ein paar Monate dauern wird und dass ich später einmal eine richtige Prothese bekommen kann, die genau an mein Bein passt und mit der ich alles machen kann. Ich freue mich darauf, wieder mit meinen Freunden Fußball zu spielen!

Stand: 03/2010

Wenn du mehr über Haiti erfahren will, dann klicke auf den Pfeil:

Flagge der Europäischen UnionDie Erstellung dieser Website wird unterstützt durch die Europäische Union. Für die Inhalte ist allein Handicap International verantwortlich; sie reflektieren nicht notwendig die Position der Europäischen Union.
Zur Startseite von Handicap International