Benefiz-Veranstaltungen

Ein Mädchen und ein Junge bei Benefiz-Lauf. Das Mädchen sitzt im Rollstuhl.

Führt doch einmal einen Sponsorenlauf durch! Da kann jeder mitmachen: Kinder, Jugendliche und sogar eure Eltern und Lehrer. Ihr müsst nur eine bestimmte Laufstrecke abstecken können, zum Beispiel auf einer großen Wiese, eurem Schulhof oder auf einem Sportplatz.

Jeder, der laufen will, sucht sich eigene Sponsoren. Ein Sponsor ist eine Person, der eine Sache, wie hier z.B. eine Veranstaltung, unterstützt. Das heißt, dass diese Person euch für jede Runde, die ihr lauft, Geld gibt. Das könnten eure Eltern, Verwandte oder Leute aus der Nachbarschaft sein. Ihr werdet bestimmt jemanden finden, der die Aktion unterstützen will, wenn ihr genau erklärt, um was es geht und für welchen Zweck ihr den Lauf veranstaltet. Der Rest ist ganz einfach: Für jede gelaufene Runde, oder zurück gelegten Kilometer, erhält jeder Läufer/jede Läuferin einen mit dem Sponsoren/der Sponsorin vorher vereinbarten Betrag.

Die französische Schule "Jean Renoir" in München hat einen solchen Lauf schon mehrmals veranstaltet: 800 Schüler und Schülerinnen sammelten bei dem Lauf zehn mal 1.000 Euro! Handicap International konnte von dem Geld 200 Kindern, die im Krieg verletzt worden sind, eine Prothese anpassen lassen.

3 Kinder spielen auf ihren Instrumenten. Die zwei Jungen spielen Trompete und Flöte, das Mädchen spielt Geige.

Eine andere Möglichkeit: Konzerte, Aufführungen von Theaterstücken oder Tänzen. Viele von euch lernen in ihrer Freizeit oder in der Schule ein Instrument oder singen im Chor. Bei einer Aufführung könnt ihr zeigen, was ihr könnt und allen Zuschauern oder Zuhörern eine Freude machen. Bei eurer Veranstaltung könnt ihr Eintrittskarten zugunsten von Handicap International verkaufen oder Spenden sammeln.

Gibt es in eurer Schule auch einen Weihnachtsbasar? Kurz vor Weihnachten freuen sich die Leute immer über Plätzchen, Kuchen und heiße Getränke. Auch selbst gebastelte Sachen kann man auf einem Basar toll verkaufen. Und es muss nicht immer Weihnachten sein: Auch ein Jahrestag, der Ferienbeginn und Sommerfeste eignen sich gut für solche Aktionen. Ein Flohmarkt wäre doch auch einmal eine tolle Idee! Überlegt euch einfach, was Ihr am liebsten verkaufen würdet und welcher Anlass sich dafür bietet.

Stand: 11/2008

Flagge der Europäischen UnionDie Erstellung dieser Website wird unterstützt durch die Europäische Union. Für die Inhalte ist allein Handicap International verantwortlich; sie reflektieren nicht notwendig die Position der Europäischen Union.
Zur Startseite von Handicap International